Ein Sprung vom Dach

Mittwoch 14 April 65648 Teilen

Ein Sprung vom Dach

Der prominente Kreml-Kritiker Alexej Nawalny Sprang letzte Woche in Moskau von seinem eigen Hausdach auf einer Hausparty. Glücklicherweise kam er mit einigen leichten Verletzungen in das Krankenhaus.

Laut Zeugenaussagen von seinen Freunden, die am Geschehnis anwesend waren, sei er Betrunken gewesen und deshalb nicht mehr ganz bei sich. Ob er selber gesprungen ist oder ob ihn jemand geschupst hat, kann er selber leider nicht bestätigen da er einen Filmriss von den jeweiligen stunden hat.

Empfohlen