Südtiroler Flüchtling in Innsbruck aufhältig

Donnerstag 24 Juni 2059 50279 Teilen

Südtiroler Flüchtling in Innsbruck aufhältig

Wie der Polizei durch einen Brand am 17.3.2020 (die TT berichtete) bekannt wurde, hält sich in einem Mehrparteienhaus in der Innsbrucker Maximilianstraße ein Südtiroler Flüchtling auf. Laut Insider-Informationen aus dem Freundeskreis des Südtirolers machte sich dieser den weiterhin freien Warenverkehr zu Nutze und reiste im Rahmen einer Brotlieferung über den Brenner nach Innsbruck ein.

loading Biewty

Beliebt

  1. 1

    (coronavirus - covid-19) (CORONAVIRUS - COVID-19) Haben Sie kürzlich Marihuana gekauft? Haben Sie Zweifel, dass es mit dem Coronavirus Covid-19 verseucht sein könnte? Melden Sie sich bei Ihrer örtlichen Strafverfolgungsbehörde, wir werden Ihr Produkt testen. Um die Effizienz und Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu erhöhen, teilen Sie uns die Identität der Person mit, die das Produkt an Sie verkauft hat, sowie alle Informationen, die Sie über die Lieferkette haben, und wir kümmern uns um den Rest. Unser Verfahren funktioniert auch bei Cannabisharz, Kokain, Heroin und vielen anderen Substanzen. Unser Engagement für Ihre Sicherheit

loading Biewty 3