Endlich ein Mittel gegen Verblödung gefunden - Facebook verbietet Werbung dafür!!!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Montag 15 August 2059 25258 Teilen

Nach langer Zeit ist es schwedischen Forschern aus Anunkzlohs gelungen, ein wirksames Mittel gegen die zunehmende Verdummung der Menschheit zu entdecken.

Das Mittel, gewonnen aus einem Fisch (Weisshai) sollte für eine kleine Sensation in Forscherkreisen sorgen, da das Weisshaielixier in klinischen Tests mit 100 Versuchspersonen (31 bekamen das Elixier, 69 ein Placebo) nachweislich für eine Steigerung der kognitiven Denkfähigkeiten sorgte.

Nach Bekanntgabe der Forschungsergebnisse durch den Leiter der Einrichtung, Herrn Prof. Dr. med. Frank Nikolai Stein wurde die weitere Arbeit durch Facebook-Eigentümer und Finanzier der Forschungseinrichtung M. Zuckerberg unterbunden indem er mit der Streichung weiterer Gelder drohte im Falle einer Veröffentlichung.

Wir bitten Sie deshalb, diesen Beitrag zu teilen, um Herrn Zuckerberg unter Druck zu setzen und eine Freigabe der Forschungsergebnisse zu erreichen.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty