Betriebsstörungen auf der ICE-Strecke München-Hamburg

Donnerstag 23 September 2059 95869 Teilen

Betriebsstörungen auf der ICE-Strecke München-Hamburg

Aufgrund von Störungen im Betriebsablauf kann es am heutigen Freitag auf der Strecke München-Hamburg in den Abendstunden zu erheblichen Fahrgastaufkommen und Überlastungen. Dies betrifft insbesondere die Verbindungen mit folgenden Abfahrtszeiten: ICE 354 um 16:18 Uhr und ICE 321 um 17:21 Uhr. Betroffene, die noch keine gütlige Sitzplatzreservierung besitzen, sollten dies umgehend nachholen, da eine Mitnahme unter Umständen nicht möglich ist. Infos unter www.db.de und 0800 357255

loading Biewty
loading Biewty 3