2 junge Männer wehrten sich gegen 4 Clowns in Gelsenkirchen (ots)

Samstag 25 September 2059 55835 Teilen

2 junge Männer wehrten sich gegen 4 Clowns in Gelsenkirchen (ots)

Am Freitag den 21.10.2016 gegen 2 Uhr morgens, wehrten sich 2 Brüder aus den Kosovo gegen 4 Clown's die attackiert wurden.
Die 4 Clown's wurden so sehr verletzt , dass sie im Krankenhaus eingeführt wurden.
Muhammed.A hatte eine so genannte 'Wasserpfeife' als Schlagmittel und der jüngere Bruder Mirsad.A hatte sich sein Gürtel ausgezogen und nahm es als Schlagmittel.
Die 2 Brüder wurden straffrei entlassen , da es Notwehr war.

22.10.2016 , Polizei Gelsenkirchen

loading Biewty
loading Biewty 3