Mädchen springt in die Alster, wegen Liebeskummer.

Donnerstag 15 April 21121 Teilen

Mädchen springt in die Alster, wegen Liebeskummer.

Ein 15 jährige Mädchen sprang am 20 Oktober am späten nach Mittag in die Alster. Laut Zeugen aussagen, sollte es sich um einen bedran k. Gehandelt haben. Er habe den Kontakt mit ihr verweigern wollen, daraufhin sollte sie angeblich betrunken haben und andchließend, in die Alster gesprungen sein. Das schwer verletzte Mädchen namens Jennifer S. liegt bereits im Krankenhaus und wartet sie auf eine offizielle Entlassung

Empfohlen