Ehrenloser Tabla Spieler Nackt in einem Hamburger Nachtclub gesichtet

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Sonntag 26 Juni 2059 5198 Teilen

Der ehrenlose Tabla Spieler Masud Hashimi wurde letzte Nacht nach einem Konzert mit seinem Konzertpartner Samir Rohesh im Hamburger Nachtclub "Superfly" nackt, auf einem Tisch tanzend gesehen. Die Security versuchte ihn oftmals zu überwältigen, vergeblich. Der wilde Nackttänzer ließ sich nicht aufhalten. Gäste fühlten sich belästigt und verließen den Nachtclub. Dabei konnte man beobachten wie er laut "Sadaf! .. Sadaf!" rief. Das sorgte für Verwirrung. Sage und schreibe 10 Minuten ging das Horrorszenario, bis sein Musikpartner Samir Rohesh, seinen besten Freund und gleichzeitig auch seine heimliche Affäre "Osman Shadab" alarmierte. Wenige Minuten später, holte der den Wilden Nackttänzer dann endlich da raus. Zu guter letzt wurde noch von Passanten beobachtet, wie der wilde Nackttänzer und sein bester Freund, sich im Auto vergnügten und Intim wurden.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty