++ Breaking News ++ Verlorene MP aus Sachsen aufgetaucht ++ Breaking News ++

Donnerstag 23 September 2059 43008 Teilen

Wie die Staatsanwaltschaft Sachsen den Medien mitgeteilt hat, wurde die verloren geglaubte MP5 aus der Manufaktur Heckler & Koch gefunden. Die Waffe wurde bei einem Routinemäßigen Kontrollgang in der JVA Leipzig von einer angehenden Schließerin (Neudeutsch: Justizvollzugsbeamtin) erhängt in der Gefangnisküche aufgefunden.
Zitat JVA-Leitung: "Niemand konnte ahnen, dass die Waffe eine Gefahr darstellt. Ebenso kann sich niemand das plötzliche auftauchen erklären."
Derzeit laufen die Ermittlungen auf Hochtouren um die Sachlage vollständig aufzuklären.
Profiler des Landes Sachsen haben mit dem Ministerium für schwarze Magie aus Hogwarts Kontakt aufgenommen. Der DPA zufolge soll es sich um einen magischen Vorfall handeln.
Gesucht wird der verdächtigte Harry Potter.
Besondere körperliche Merkmale: Hässliche Brille; komische Narbe an der Stirn.
Das Motiv für diese irrsinnge tat ist weitestgehend ungeklärt. Man vermutet jedoch einen fehlgeschlagenen Aprilscherz.
Sollten Sie den verdächtigen sehen oder sachdienliche Hinweise zu diesem Fall haben wenden Sie sich bitte an folgende Mailadresse: [email protected]

loading Biewty
loading Biewty 3