Sensation: Schalke feuert Weinzierl – Heiske soll S04 retten

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Sonntag 26 Juni 2059 30009 Teilen

Manager Heidel mit neuem S04-Trainer Thomas "Tyrann" Heiske

Auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz verkündete der Manager von Schalke 04, Christian Heidel vor wenigen Minuten, dass der bisherige Trainer Markus Weinzierl wegen anhaltender Erfolglosigkeit beurlaubt worden sei. Als sei dies nicht schon sensationell genug überraschte Heidel dann damit, dass der jahrzehntelanger BVB'ler Thomas Heiske den notorisch abstiegsbedrohten Gelsenkirchener Club übernehmen werde. Der selbsternannte "Retter des Abendlandes" ist nach eigenen Angaben 27 Jahre alt, hat aber bereits seit 31 Jahren seine Quäler-A-Lizenz und erhielt einen Vertrag bis zum 31.12.2104. In einem ersten Statement empfahl er der Mannschaft, die Ernährungsgewohnheiten umzustellen: "Die Jungs müssen Gras fressen!" Die erste gemeinsame Trainingseinheit findet bereits morgen früh um 7:00 Uhr statt; geplant ist ein 25 km-Lauf durch die Wüste Sahara "zum warmwerden", so Heiske. Der ehemalige Fremdenlegionär ist für seine unkonventionellen Trainingsmethoden bekannt und hält Trainerlegenden wie beispielsweise Felix Magath für einen Weichspüler. Er erklärte weiter: "Ich werde mit Schalke 04 Deutscher Meister – jetzt werde ich mir zunächst überlegen, in welcher Sportart."

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty