Pokemon Go überfordert die Staatsgewalt

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Sonntag 26 Juni 2059 75043 Teilen

Der Pokemon Go Hype nimmt Ausmaße an womit die Staatsgewalt schlichtweg überfordert ist.
Seit etlicher Zeit bleiben die "Zocker" in Ihren Häusern und belästigen keinen, dies ist aber nun vorbei, das Spiel heisst Pokemon Go und fördert den Spaziergang im freien.

Etliche auf ihr Handy starrende Menschen treffen sich an sogenannten HotSpots um Ihr geliebtes Pikachu, Bisasam oder Glumanda in Ihrer Sammlung auf zu nehmen.

So kommt es vermehrt zu Unfällen unachtsamen anrämpeln oder gestresste Menschen welche mit den Sammlungsdruck nicht umgehen können.

Es ist abzuwarten wo das alles noch hinführt.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty