Beliebt

Offiziell bestätigt! - Primark bezieht Standort in Hamm

Offiziell bestätigt! - Primark bezieht Standort in Hamm

Gute Nachrichten für Hamm! Das Textilunternehmen aus Irland "Primark" bezieht nach langen Verhandlungen, endlich ein Standort in Hamm. Die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) berichtet über posi...

Osterode am Harz - Der

Osterode am Harz - Der "Horror-Clown"-Trend hat Osterode erreicht. Ein Maskierter hat am Freitagabend zwei junge Frauen in der Panzer Straße bei der alten Kaserne, die Frauen erschreckt

In Osterode ist offenbar auch ein Horror-Clown unterwegs. Laut Polizei wurde der Maskierte am Donnerstagabend in der Panzerstraße in Osterode gesehen. Die zwei Passantinen alarmierten die Polizei -...

Okan (16) aus Neufahrn prügelt auf Killer Clown ein.

Okan (16) aus Neufahrn prügelt auf Killer Clown ein.

Am Samstag Abend dem 22.10.2016 kam es in Freising zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Clown und dem 16-Jährigen Okan Y. Laut Aussagen der Zeugen ging der Clown mit einem Spitzen Gegenstand ...

Oensingen - Killerclown Ausseinandersetzung

Oensingen - Killerclown Ausseinandersetzung

In der Nacht auf dem 23.Oktober.2016 soll es zur einer heftigen Ausseinandersetzungen zwischen einem Clown und ein 34 Jähriger Mann gekommen sein. Der Clown attackierte denn Mann, der Mann ergriff ...

Özgür A. (20) schlug Killer Clown nieder

Özgür A. (20) schlug Killer Clown nieder

In der Nacht zum 22. Oktober wurde in der Franken Str. in Nürnberg eine als Clown verkleidete, vermutlich männliche, Person gesehen. Als der Beobachter Özgür A. (20) um ca. 22:30 Uhr nach Fitnesstr...

One Piece Mangaka Eiichiro Oda verstorben

One Piece Mangaka Eiichiro Oda verstorben

One Piece (?????) ist der Name einer Manga-Serie des Mangaka Eiichiro Oda. Sie erscheint seit 1997 in der Weekly Sh?nen Jump?, einem japanischen Manga-Magazin bei dem Verlag Shueisha. Verlag der ...

Opfer fackelte nicht lange: Horror-Clown in Hemmerich bekommt Frikadelle ins Gesicht

Opfer fackelte nicht lange: Horror-Clown in Hemmerich bekommt Frikadelle ins Gesicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde Walter B. zwischen der Gaststätte "Piepsch" und der Runkelsgasse von einem Horror Clown belästigt. Das Opfer konnte sich mit einer kurz zuvor erworbenen...

Offenburg: 26 Jähriger Kenny G. Vermisst!!

Offenburg: 26 Jähriger Kenny G. Vermisst!!

Der 26 jährige wird seit 22.Oktober vermisst er wurde zuletzt vor dem FKK Club Lanzelot gesichtet, seit dem fehlt jedliche Spur des jungen Mannes.

Offenbach: 3 Clowns in den Main gejagt von Jugenlicjen

Offenbach: 3 Clowns in den Main gejagt von Jugenlicjen

In der letzen nacht (21.10.2016) haben drei Jugendliche Hamit.A (16), Zülküf.D (16), Farid.K (16) 2 Killer Clwons in den Main gejagt. Als die 2 Clwons vor Angst von der Carl Ulrich Brücke in Offenb...

Beliebt

  1. Die isländische Regierung bezahlt 5000 US- Dollar für jeden Mann, der eine isländische Frau heiratet !

    1

    Die isländische Regierung bezahlt 5000 US- Dollar für jeden Mann, der eine isländische Frau heiratet ! Das ist die neueste Nachricht aus Island. Island ist ein kleines Land im Norden Europas, welches sehr berühmt ist, durch seine Vulkane und die wilde Natur. Nun erobert es wieder die weltweiten Medien, mit einer extrem ausgefallenen Idee. Die Regierung von Island plant, seine Bevölkerung zu erhöhen, die in den den letzten Jahren stets gesunken ist. Die weibliche Bevölkerung nimmt immer mehr zu und die Frauen sind kaum noch in der Lage einen passenden Mann für sich zu finden. Daher hat die Isländische Regierung beschlossen, auf eine sehr interessante Art und Weise die Bevölkerungszahl zu erhöhen. Damit wäre dann das Problem gelöst. Jeder Mann, der eine Isländerin heiratet bekommt von der Regierung eine Einmahlzahlung in Höhe von 5000 US-Dollar. Also Männer, wer hat Lust auf ein etwas kälteres Klima, aber dafür mehr Geld in der Tasche?!

  2. Ronaldo unterschreibt fuer 220 mili. beim Liverpool

    2

    Ronaldo unterschreibt fuer 220 mili. beim Liverpool Unglaublich

  3. Sommerferien verschoben - Kultusministerium äußert sich nicht

    3

    Sommerferien verschoben - Kultusministerium äußert sich nicht Deutschland - 14.07.2019 Heute gab das Kultusministerium in Bärlin bekannt, dass die diesjährigen Sommerferien aus ungeklärten Gründen verschoben werden müssen. Schüler und Schülerinnen wurden bei dieser Entscheidung nicht um ihre Meinung gebeten. Das Kultusministerium teilte uns mit, dass Sommerferien überflüssig seien und Schüler die Zeit lieber nutzen sollten, um Leistungen und Prüfungsergebnisse zu verbessern. Derzeit kursieren die Gerüchte, dass in den Monaten der Sommerferien die Tage Montag bis Samstag schulpflichtig seien. In den nächsten Tagen erhalten Sie bei uns weitere Informationen.

  4. Harry Potter Band 8 für Ende des Jahres

    4

    Harry Potter Band 8 für Ende des Jahres JK Rowling gab gestern in einem Exklusivinterview bekannt dass der 8. Band der berühmten Harry Potter Serie noch vor Ende des Jahres erscheinen soll. Eingefleischte Potter-Fans werden es wissen: Am Ende des 7. Buches ist Voldemort vernichtet, Harry mit Ginny verheiratet (sie haben 3 Kinder) und Ron mit Hermine (2 Kinder). Heile Welt und Happy End bestimmen die letzten Seiten. Das soll sich jetzt scheinbar ändern. "Die Vorstellung dass es nichts Neues mehr von Harry Potter zu erfahren gibt, hat weder mir noch meinen Lesern gefallen. Darum gibt es jetzt eine Fortsetzung." Ob die Fortsetzung sich direkt an die anderen Bände anschliesst oder die "späteren Jahre" des Harry Potters behandelt ist bislang nicht bekannt. "Es gibt auf jeden Fall viele Überraschungen - gute wie böse, und ein Wiedersehen mit den Dursleys", so Rowling weiter. Wir alle sind auf jeden Fall sehr gespannt und freuen uns auf die Fortsetzung!

  5. Cannabis in Deutschland legalisiert !!!

    5

    Cannabis in Deutschland legalisiert !!! Berlin. Nachdem immer mehr Bundesstaaten der USA diesen Schritt gehen, sieht die Bundesregierung keinen Grund mehr Cannabis zu kriminalisieren. Der Bundesrat hat daher am 10.07.2014 in einer Sondersitzung beschlossen, dem Drängen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der Drogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) umgehend zu folgen und Cannabis sofort zu legalisieren. Überraschenderweise gab es bei der Abstimmung zur Legalisierung keine einzige Gegenstimme.