Beliebt

5 Horror Clowns wurden von 2 Jugendlichen Türkischer und Tschechenischer Herkunft Tot geschlagen.

5 Horror Clowns wurden von 2 Jugendlichen Türkischer und Tschechenischer Herkunft Tot geschlagen.

Am 20. Oktober 2016 waren 2 Jugendliche in der Nacht gegen 2uhr unterwegs.5 Clowns haben die Jugendlichen angegriffen.Doch die 2 Jugendlichen haben 2 von den Clowns Tot geschlagen und 3 wurden in d...

5 KILLER CLOWS IN QUICKBORN!!

5 KILLER CLOWS IN QUICKBORN!!

Um 19:00 Uhr in Quickborn(Schleswig-Holstein) wurden so ebend 5 Clowns mit Ketten sägen und Messern auf Höhe der Kreuzung Heinrich Löhne Straße gesichtet sie verletzen einen 16 jährigen jungen.Er v...

5 HEMERANER RETTEN ÄLTERER DAME DAS LEBEN

5 HEMERANER RETTEN ÄLTERER DAME DAS LEBEN

In der gestrigen Nacht am 21 Oktober 2016, geschieh in Menden etwas sehr schreckliches, eine ältere Dame wurde von einem ,, Horro - Clown '' , dermaßen erschreckt, das die 79 jährige in Unmacht fie...

53 Clowns in Berlin von einem Jungen brutal Verprügelt.

53 Clowns in Berlin von einem Jungen brutal Verprügelt.

Am Abend von Donnerstag zu Freitag war Seid.S(16) auf dem weg Nachhause als ihm die 53 Clowns entgegenkamen dann kam es zur Schlägerei wir haben Seid.S befragt seine aussage:"Ich hab ein von den Ei...

5020 Sandlabande rasiert Clowns

5020 Sandlabande rasiert Clowns

Wie N24 berichtet, haben diese 5+1 Jungs mit Mitgrationshintergrund AMK begonnen in der Stadt Salzburg (Großteils Lehen) Clowns zu rasieren ! ein Zeuge rief uns an und sagte "Egal ob Undercut oder ...

5 Clowns auf ein Streich

5 Clowns auf ein Streich

Der Junge Bosnjake , Benjamin Omer?i? ist zuständig das diese 5 Clowns nicht mehr lachen. ''laut seiner Ausage versuchten die Clowns ihm Angst zu machen aber sie wussten nicht das ich aus einem Lan...

5 Mio Beute!

5 Mio Beute!

Eser A. (21j) hat in Hannover Vahrenwald am 25.10.2016 um 18 Uhr die Sparkasse Überfallen und 5 Millionen Eure Beute geschnappt. Der 21 Jährige hat auf der Flucht 5 Polizei Beamte erschossen , ha...

5 Mädchen schlagen 1 Junge am Ubhf Osloer Straße

5 Mädchen schlagen 1 Junge am Ubhf Osloer Straße

Als Serkan Ö. sich was mit seinem Kumpel Baran A. bei McDonalds was kaufen wollte kamen aus dem nichts 5 Mädchen und zogen Serkan Ö. Aus dem Fast-Food Restaurant heraus und schlugen ihn mehrmals bi...

50 punkte Fahrer Verbessert sich !!!!

50 punkte Fahrer Verbessert sich !!!!

Homburg 28.06.2017 Florian Der bekannte 50 Punkte Fahrer hat rechts übers eck in eine viel zu enge Parklücke gedrückt. Die anderen fahren konnten dieses spektakel das nur alle 500 Jahre vorkommt ...

Beliebt

  1. Donald Trump ist Veganer

    1

    Donald Trump ist Veganer Washington - Republikaner auf der ersten Presssekonferenz des nächsten Präsidenten der USA waren irritiert, auf dem kalten Buffet fehlte der obligatorische Truthahnbraten, der zu solchen Anlässen serviert wird. Kein Lachs, kein Kaviar und keine russischen Eier, Bevor der Pressesprecher die Fragen dazu klären konnte erschien auch schon Donald Trump und rief durch den ganzen Saal: "I am Vegan, I love animals". Dazu erklärte der Pressesprecher, dass man bis nach der Wahl warten wollte, um konservative Stammwähler nicht zu verschrecken. Trump indes kündigte große Einschnitte für die amerikanische Esskultur an. Neben einer Fleischsteuer soll auch der Milchpreis empfindlich angehoben werden. Der neue Präsident der USA beendete seinen ersten offiziellen Auftritt mit den vielleicht schon bald historischen Worten "Yes ve gan" -dpa-

  2. Ronaldo unterschreibt fuer 220 mili. beim Liverpool

    2

    Ronaldo unterschreibt fuer 220 mili. beim Liverpool Unglaublich

  3. Transfercoup von Paris Saint Germain

    3

    Transfercoup von Paris Saint Germain Paukenschlag! Der französische Fußballmeister Paris Saint Germain hat die beiden Weltklassespieler Lionel Messi ( FC Barcelona ) und Christiano Ronaldo ( Real Madrid ) verpflichtet. Dies teilte der Präsident der Franzosen auf einer inoffiziellen Pressekonferenz mit. Demnach soll man über 350 Millionen Euro an die beiden spanischen Klubs überwiesen haben . Messi und Ronaldo erhalten einen Vertrag bis 2018 und bilden nun mit Edinson Cavani und Zlatan Ibrahimovic die offensive Viererreihe der Pariser

  4. Schock - Obama bestätigt die Existenz von Ausserirdischen

    4

    Schock - Obama bestätigt die Existenz von Ausserirdischen Wie eine grosse amerikanische Tageszeitung heute berichtet, hat Präsident Obama gestern in einer geheimen Pressekonferenz offiziell die Existenz von Ausserirdischen bestätigt. "Ja, es gibt Leben auf anderen Planeten, und einige dieser Lebensformen haben den Weg zu uns gefunden." Um eine Überreaktion von Seiten der Bevölkerung zu vermeiden, fügt er sogleich hinzu: "Achtung, es handelt sich hierbei nicht um kleine grüne Männchen aus dem All, sondern eher um Tierähnliche Wesen, am besten mit unseren Pferden zu vergleichen." Mehr Details sind noch nicht bekannt, dürften aber schnell folgen. Der Präsident verspricht Fotos, Videos und genaue Berichte über die ausserirdischen Lebensformen die sich unter uns auf diesem Planeten bewegen.

  5. Sensation in Deutschland, Cannabis legal

    5

    Sensation in Deutschland, Cannabis legal Nach Uruguay ist in der Bundesrepublik Deutschland das Gesetz zur Legalisierung des staatlich kontrollierten Marihuana-Anbaus und -Handels in Kraft getreten. Das teilte die Bundesregierung auf Anfrage des DHV Inhabers Georg Wurth mit. Georg Wurth hat mit dem Gewinn aus der Pro7 Show "Wer wird Millionär" die umfassende Legalisierung in Deutschland erwirkt. Das Gesetz sieht den Verkauf an registrierte Konsumenten von bis zu monatlich 40 Gramm Cannabis pro Person in Coffeeshops oder sogenannten Cannabis Social Clubs vor. Der Vertrieb soll aber erst gegen Ende November oder Anfang Dezember in Gang gesetzt werden. Privatpersonen dürfen andererseits nach dem Gesetz bis zu sechs Cannabis-Pflanzen züchten. Zudem werden Marihuana-Clubs mit 15 bis 45 Mitgliedern erlaubt. Diese dürfen bis zu 99 Pflanzen pflegen. Die GroKo Regierung von Angela Merkel erhofft sich von der Maßnahme eine effizientere Bekämpfung der Verunreinigung von Cannabis durch Streckmittel. Die Bundesregierung hat sich als Ziel einer ersten Etappe gesetzt, mit einer staatlich kontrollierten Produktion von jährlich 5 Tonnen rund 25 Prozent des Bedarfs der deutschen Cannabiskonsumenten.