Großer und Maduda übernehmen 2 Hotels in Radeberg

Montag 30 November 72309 Teilen

Großer und Maduda übernehmen 2 Hotels in Radeberg

Eilmeldung!

Laut den Mediengerüchten und vielen Regionalen Zeitungen steht wohl ein massiver Mitarbeiterwechsel in der Sportwelt in Radeberg. Ab dem 01.09.2021 werden Kristian-Fabian Maduda und der vom Hotel Kaiserhof kommender Tim Großer die Radeberger Hotels als Führungskräfte leiten. " Mit frischem Wind und überdurchschnittlich guten schulischen Leistungen werden beide Herren ihre neue Aufgabe stemmen können " so der ehemalige General Manager des Sportwelt Hotels. Der 18 Jähriger K. Maduda, welcher seine Ausbildung in der Sportwelt macht, ist ein allwissender Kopf nun an der Spitze des Hauses. Auch der etwas ältere T. Großer (19) ist im Kaiserhof als bester Azubi ausgezeichnet worden und übernimmt fort an die Führung der Radeberger Hotels der HOGA Sport. Beide Männer übernehmen ebenfalls die Housekeeping Leitung von M. Bartke, es wird ein neuer Erfolg in Sachen Sauberkeit und Pflege werden. Weitere Aufgaben werden die Herren bei der nächsten Dienstberatung erfahren. Maduda und Großer hoffen auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Kollegen und vielen Gästen trotz der schweren Corona Phase.


Empfohlen