Neue Mitglieder in der Achse

Dienstag 24 November 16526 Teilen

Neue Mitglieder in der Achse

Heute gegen 17:00 Uhr sind Ungarn, Slovakai und Romänien in die Achse eingetreten. Dies verkündete der Vorstand des Bündnisses in Berlin. Somit wird die Achse zwischen Berlin und Moskau nur noch von der Ukraine getrennt.


Empfohlen