Spielhalle explodiert nach falscher Eingabe des Pin

Sonntag 27 September 54051 Teilen

Spielhalle explodiert nach falscher Eingabe des Pin

-Schwalmstadt-Treysa
Die Spielhalle in der Allensteiner Straße ist nach einer falschen Pineingabe durch Aushilfe Johannes S. explodiert.Weder die Aushilfe noch einer der vier Anwesenden Gäste wurden verletzt. Allerdings liegen nun überall zwei Euro Münzen herum die von den Anwesende aufgesammelt oder per Schaufel in die Kofferräume der parkenden Autos geschaufelt wurden.
Chefin Lina Wollenberg äußerte sich zu der Explosion gelassen Mit ein bischen Spachtel und Farbe ist das ja nicht getan.Vor Weihnachten werden wir nicht aufmachen können,naja dann kann ich endlich in meinen Sommerurlaub gehen.
Der Schaden wird auf ca 200000000 in zwei Euro Stücke geschätzt -jsc


Empfohlen