Süper Lig

Sonntag 27 September 40656 Teilen

Süper Lig

Die Fans sind enttäuscht. Der erste Spieltag der Türkischen Liga ist beendet und die Fans von Serdarspor sind enttäuscht nach einer sehr schwachen Leistung am ersten Spieltag. Die Fans haben nach den Ansagen in der Vorbereitung eine Menge erwartet, doch die Mannschaft konnte nichts liefern. Die 3Transferbomben sind auch nicht eingeschlagen 2 von den 3 Spielern haben nicht gespielt. Dazu kommt das der Topstürmer Koita verletzt ist und sie keinen Ersatz haben. Nach der Pressekonferenz heute Morgen versicherte der Präsident Serdar Sakinmaz das sich intern im Verein sehr vieles verändern wird und die kommende Woche besser wird. Die Fans sind gespannt wohin dieser Weg führen wird. Nachdem letztes Jahr der Präsident Tayyip Onur gefeuert wurde übernahm Serdar Sakinmaz im Winter den Verein die Fans sind gespannt wie lange er es schafft und ob er Serdarspor endlich zu dem gewünschten Erfolg führen kann.


Empfohlen