Mercedes kracht gegen Baum: Mann tot

Samstag 19 September 21628 Teilen

Mercedes kracht gegen Baum: Mann tot

Minden – Der tödliche Autounfall ereignete sich auf der Straße "Meißener Bruch" in Minden. Dort war ein Jugendlicher (18) mit seinem Mercedes von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Ein aufmerksamer Zeuge kam an der Unglücksstelle vorbei und alarmierte umgehend die Einsatzkräfte.

Minden: Mercedes kracht gegen Baum – Fahrer im Krankenhaus verstorben

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen (22. Mai 2020). Gegen 04:00 Uhr befand sich der 18-jährige Mercedes-Fahrer aus Espelkamp auf der Straße "Meißener Bruch" in Minden. Er war in Richtung Südbruch unterwegs. Unweit der Unterführung der B65 kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Straßenbaum.

Wie die Beamten der Polizei Minden-Lübbecke am heutigen Freitag (22. Mai 2020) in einer Pressemitteilung erklärten, wurde ein 68-jähriger Autofahrer auf den Unfall aufmerksam und verständigte die Einsatzkräfte. Der Jugendliche war im Mercedes eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Auto-Wrack befreit werden. Ein Rettungswagen brachte die schwer verletzte Person in ein Krankenhaus. Dort verstarb der 18-Jährige wenig später.


Empfohlen