Marlboro nennt sich nun "Garoboro"

Mittwoch 25 November 49897 Teilen

Marlboro nennt sich nun

Weil es in Kehl sehr viele einflussreiche Personen gibt, unter anderem der Präsident von Kehl, welcher selber ein Raucher ist, der ausschließlich Marlboro raucht, hat Kehls Mafia unter seinem Auftrag zu Marlboro geschickt, damit sie den Konzern einschüchtern, um den Namen zu "Garoboro" zu ändern, weil der Präsident nur "Garo" zu Zigaretten sagt.
Marlboro gibt sofortige Zusage, weil der Präsident der mächtigste Mensch Deutschlands ist.


Empfohlen