21- Jähriger verliert seine Führerschein vor Ende der Probezeit

Sonntag 31 Mai 8442 Teilen

21- Jähriger verliert seine Führerschein vor Ende der Probezeit

Am Montag Nachmittag in der Ulmer Stadtmitte wurde der 21- Jährige C. Atm. mit 36 km/h schneller geblitzt. Es stellte sich fest dass der Junge Mann seine Probezeit beendete am nächsten Morgen. Leider kamm es nicht dazu, mit einem Punkt muss er rechnen und eine Höhere Bußgeld summe.


Empfohlen