Brückensperrung in Hohenschönhausen

Freitag 29 Mai 76426 Teilen

Brückensperrung in Hohenschönhausen

Nun bekommt also auch der Nordosten der Stadt sein Verkehrschaos. Nachdem Mitte Januar bereits die Allende-Brücke in Köpenick bis Ende des Jahres komplett gesperrt werden musste und den Bezirk im Südosten Berlins seitdem kurz vor dem Verkehrsinfarkt steht, hat’s nun offensichtlich auch den nordöstlichen Teil der Stadt getroffen. Auf Anfrage teilte ein Sprecher der Senatsbauverwaltung mit, dass bei Untersuchungen an den Brückenträgern der Hohenschönhausener S-Bahnbrücke gravierende Schäden festgestellt wurden, die eine zeitnahe Beseitigung dringend erforderlich machen. Wann genau und in welchem Umfang die Sperrung der Brücke erfolgen soll, konnte allerdings noch nicht mitgeteilt werden, Überlegungen, die Brücke in den Sommermonaten Juli und August 2019 zu sperren, konnten bisher noch nicht bestätigt werden. Eins scheint jedoch jetzt schon sicher: Die Hohenschönhausener werden gute Nerven und viel Zeit benötigen!


Empfohlen