Jugendliche fast verdurstet

Freitag 10 Juli 41229 Teilen

Jugendliche fast verdurstet

Am 20.8.18 spielte sich grausame Szenen im Hause der Hendricks ab.
4 Jugendliche wollten sich am Abend einem gemütlichen Zocker Abend machen, doch dann passierte das.
Einer der 4 Jungs verlor die Kontrolle über sich selber und schmiss vor lauter Wut mit einem Portmornee um sich und versuchte einen seiner Freunde damit zu verletzen, dies gelingt ihm jedoch nicht.
Er traf den Poco TV welcher in der aktuellen Ausgabe der „fair gegenüber Obdachlosen und Geizhälsen“ Aktion steht und frei zugänglich für alle betroffenen ist.!
Dieser blieb jedoch unversehrt, zum Glück denn sonst hätte Jelle der Vater eines Kindes seiner Wut freien Lauf gelassen.!
Der Abend krönte sich jedoch mit der Aktion, das die 4 jugendlichen sich streiteten da der eine meinte er habe originale Yeezes, jedoch konnte er dies nicht ansatzweise beweisen und wurde immer ausfallender gegenüber Polders der Kapitän der U17 Niederrheinliga vom 1.FC Kleve.
Am nächsten morgen nahm das specktakel erst richtig seinen Lauf als Luca Wiens und Luca polders sich einen Apfel nehmen wollte diese jedoch verschimmelt waren und diese nicht verzehren konnten.
Dazu ging Laurens hendricks werbahl gegenüber Wiens an da er den letzten Schluck aus der Milchtüte direkt mit dem Mund trinken wollte und sich nicht extra ein Glas holte.
Das Climax des Treffens spielte sich jedoch am Abend zuvor ab, wo Luca Wiens höflich fragte ob Laurens denn nichts zutrinken da habe.
Er antwortete mit:“ nein nimm dir gefälligst was ausm Wasserhahn!“
Darauf hin lachten ihn alle aus und das Unheil nahm weiter seinen Lauf.
Am nächsten morgen als Laurens Brötchen holen wollte, täuschte er einen Unfall vor um nicht fahren zu müssen und nicht die 3,20€ für 10 Brötchen zahlen zu müssen.
Darauf hin musste er erst einmal eine 15 minütige Pause einlegen da sich sein Herz wieder bemerkbar machte nach dem er sich schwer verletzt hatte beim Fahrrad Unfall.
Als er sich dann doch überwinden konnte zu fahren, stieg er auf sein Fahrrad mit dem kackfleck an seiner hose und düste zu heicks um Brötchen holen zu gehen.
Als er wiederkam beschwerte er sich über die teuren Brötchen Preise und nörgelte weiterhin darauf rum.
Er stellte abgelaufenen bresso für 3 Personen hin, welcher nichtmal für die Katze gereicht hätte welche das Haus nach 12 nicht mehr verlassen darf, und stellte Käse auf den Tisch welcher nach Katzenpisse stank.!
Als gehen 12 alle abgeholt wurden verabschiedeten sie sich schnell um dem Gestank des Hauses zu entkommen und so schnell wie möglich Wasser zu trinken, welches ihnen nicht gestattet wurde.
Bitte melden sie sich wenn sie diesen Bengel auf dem Bild gesehen haben. (Rechter JUNGE!)


Empfohlen