Hochhaus in Brand gesetzt

Dienstag 04 August 18407 Teilen

Hochhaus in Brand gesetzt

Am 30.12.2018 haben an einem Nachmittag 3 Jugendliche Mädchen ein komplettes Hochhaus fast in Brand gesetzt. Wie es dazu kam erfahren sie im folgenden Text. 3 junge Mädchen mittleren Alters haben am Abend vor der Silvesternacht sich einen Scherz erlaubt und mit Streichhölzern gespielt. Eine der Mädchen kam auf die Idee ein Streichholz in ein Karton voller Zeitung der sich im Hochhaus befindet rein zu schmeißen , was sie dan auch getan haben. Dieses Phänomen erzeugte ein riesgen Brand. 5 Feuerwehrwagen erschienen zur Adresse und mit Ihnen 3 Streifenwagen und Ordnungsamt. Die Mädchen


Empfohlen