Die Sommerferien 2019 werden auf eine Woche verkürzt

Mittwoch 08 Juli 23908 Teilen

Die Sommerferien 2019 werden auf eine Woche verkürzt

Das Kulturministerium Baden-Württemberg hat beschlossen, dass die Sommerferien 2019 um eine Woche verkürzt werden. In der Woche findet aber kein Unterricht statt, sondern die Schüler werden auf die verschiedenen Bauernhöfe aufgeteilt. Da die Bauern ein Mangel an Erntehelfern haben, werden die Schüler den Bauern dabei helfen, Kartoffeln aufzulesen, die Ställe auszumisten und die Kühe zu melken. Dafür erhält jeder Schüler eine Aufwandsentschädigung von einem Softeis pro Tag.


Empfohlen