Wegen zuviel Kardamom! Hilbert Wechsel zur Eintracht geplatzt!

Donnerstag 13 August 48635 Teilen

Wegen zuviel Kardamom! Hilbert Wechsel zur Eintracht geplatzt!

Er sollte im Sommer als Nachfolger von Lukas Hradecky an den Main wechseln. Im Hintergrund waren die Vertragdetails schon lange ausgehandelt (2 Jahre, 70.000€ Jahresgehalt).
Doch jetzt ist der Wechsel in letzter Minute geplatzt! Warum? Im Körper des Spielers wurde eine abnormale Menge an Kardamom nachgewiesen. In arabischen Ländern wird Kardamom eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt. Zudem wird Hilbert ein Handel mit dem Grünzeug im großen Stil vorgeworfen. Ermittlungen wurden bereits gegen den Spieler eingeleitet.
Der Traum von der Bundesliga ist erstmal vorbei!


Empfohlen