Weihnachten verschoben

Montag 03 August 6368 Teilen

Weihnachten verschoben

Da der heilige Abend in diesem Jahr auf einen Sonntag und damit auf den 4. Advent fällt, wird Weihnachten um einen Tag nach hinten verschoben: Also Heiligabend am 25., 1. Feiertag am 26. usw. Dieser Tag wird in der darauffolgenden Woche wieder eingespart, damit es zu keinen Kollisionen mit Silvester kommt. Den 30.12.2017 wird es deshalb nicht geben. Sonst bleibt aber alles beim Alten.


Empfohlen