Unendliche Hässlichkeit, Opfer verweifelt

Mittwoch 23 September 51566 Teilen

Unendliche Hässlichkeit, Opfer verweifelt

Viernheim. Ein 24 Jähriger aus Viernheim kann einfach nicht glauben, wie abgrund hässlich er ist. Der Langzeitstudent möchte daher anonym bleiben. Jegliche Beratungstermine bei Ärzten scheiterten. Nun ertränkt Simon Karl seinen Frust in Alkohol und lallt im Suff, wie kein Anderer. Beleidigungen voller Breitseite sind dabei keine Seltenheit. In diesem Sinne. Gn8

Bericht von:
Daniel Klier
(genauso hässlich)


Empfohlen