Diebstahl vor Dönerladen

Mittwoch 08 Juli 93600 Teilen

Diebstahl vor Dönerladen

Vergangenen Freitag wurde in Horb ein Diebstahl gemeldet. Es wurde ein schwarzer Geldbeutel entwendet worin sich grob 130€ befanden, die entnommen wurden. Es waren laut Besitzer des Dönerladens 3 Personen vor Ort die sich den Geldbeutel an sich nahmen und daraufhin die Flucht ergriffen. Laut Videokamera des naheliegenden Kauflands handelte es sich wohl um 3 Jugendliche circa 15 Jahre alt. Die alte Dame erstattete sofort Anzeige die Polizei fahndet mittlerweile nach ihnen.
Wenn sie Informationen haben melden sie sich bitte bei der Polizei Horb

- Die Täter sind laut einem Polizei angestellten aus dem naheliegenden Hochdorf, mehr wird sich in den nächsten Tagen ergeben. Polizisten sind im Einsatz in Hochdorf kunde zu folgen, der Geldbeutel wurde in die Spurensicherung gegeben, gesetzlich heißt es ab einem Betrag von 110€ werden schwerwiegende Folgen zur Spurensicherung eingeleitet.
Die Täter erwartet bei diesem Betrag vorraussichtlich ein Bußgeld von 650€.
Wenn sie Informationen haben bitte wenden sie sich weiterhin an das Polizeipräsidium Horb.


Empfohlen