Der kleine Ort Feuchtwangen wird zum 1. Januar 2018 umgesiedelt.

Dienstag 25 Februar 29836 Teilen

Der kleine Ort Feuchtwangen wird zum 1. Januar 2018 umgesiedelt.

Die Bundesregierung hat den Ort Feuchtwangen aus sowohl demografischen als auch geografischen Gründen ausgewählt für ein millitärisches Projekt. Alle Anwohner werden umgesiedelt und Eigentümer zu ihrem Leid enteignet. In den kommenden Wochen erhalten die Einwohner ein Anschreiben mit allen weiteren Informationen zu dem Ablauf der Umsiedlung. Dieses unfassbare Ereignis soll kein Einzelfall bleiben, noch 4 weitere kleine Städtchen sollen betroffen sein.