Lukas Petschner wechselt in die Staaten!

Sonntag 07 Juni 86087 Teilen

Lukas Petschner wechselt in die Staaten!

Transferhammer in Deutschlands unterster Liga!

Lukas Petschner wechselt ab sofort zu den Pittsburgh Steelers. Er wird dort ab sofort Kicker und unterstützt "Big Ben" auf dem Weg zum Superbowl.
Sein Heimatverein ist sehr enttäuscht über den Abgang des Leistungsträgers.

Der TSV Altenberg, dem auch Stars wie FIFA Schiedsrichter Deniz Aytekin und Handball Europameister Steffen Weinhold angehören, ist seit vielen Jahren einer der renomiertesten Vereine in Süddeutschland. Somit ist Lukas Petschner der nächste Star den der TSV hervorbringt und der erste Deutsche in der Scoring Position.

Petschner gehört seit einigen Jahren fest zur zweiten Herrenmannschaft und war immer ein vorbildlicher Spieler.

Sein langjähriger Trainer Roland Wild zum Wechsel:
''Lukas war immer einer der besten Spieler und bekannt für seine starke Schusstechnik. Ich freue mich nun das er den nächsten Schritt gewagt hat und wünsche ihm nur das Beste.''

Von der B-Klasse in die NFL - diese Geschichten schreibt nur der Sport!


Empfohlen