"Killerclowns" , jetzt auch in Hessen ?

Sonntag 07 Juni 91823 Teilen

An einem späten Freitagabend in Wiesbaden, nähe des Bahnhofes, wurde um ca 21 Uhr ein sogenanter "Killerclown" gesichtet der von dem Albaner Idris Pezorlli (16) aus Hocheim erschlagen wurde. Hinter dem Kostüm steckt ein junger Mann (21), der mit einer Gehirnerschütterung, unglücklicherweise in ein Krankenhaus befördert wurde. Laut Aussage von Idris:
,, Ich laufe normal zum Bahnhof und wollte den Bus nach Hause nehmen. Plötzlich sehe ich diesen Clown der sich nähert. Ich habe mich erschrocken und vor angst ging ich auf ihn ein und schlug ihn. "
24aktuelles Tipp: Bleibt nicht zu lange draußen und seid nicht alleine unterwegs.

quelle:http//24-aktuelles-.-com//2836dhe2/


Empfohlen