Großeinsatz in Hohenlimburg

Sonntag 05 Juli 24827 Teilen

Großeinsatz in Hohenlimburg

Gestern, den 23.09 kam es um c.a 23:00uhr zu einem Großeinsatz der Polizei Hagen.

An der Hauptschule Hohenlimburg waren mehrere kleindealer vorort sie verkauften Drogen an kleine Kinder einer von ihnen (Melih.A 16) wurde mit aufs revier genommen und dort verhört , wo er dann später alles gestand.

unter anderem ist die Polizei auf der suche nach (Faruk.G 19)besser bekannt mit seinen Künstlernamen Farukkan, er sei schwerbewaffnet aber die Polizei ordnet ihn als ungefährlich ein.

Falls sie informationen haben die auf der Suche nachdem kleindealer hilfreich sein könnten , bitten wir sie , die informationen der Polizei weiterzugeben.

Für jeden Hilfreichen Tipp winkt eine belohnung von 10,00€ und einer staatlichen Urkunde für Heldenhaftes beispiel.


Empfohlen