Rapper Farid Bang verprügelt Clown in Derendorf

Montag 03 August 76088 Teilen

Rapper Farid Bang verprügelt Clown in Derendorf

Der als "Pöbel" Rapper bekannte Farid Hamed el Abdellaoui wurde am 22.10.2016 gegen 20 Uhr auf das Polizeipräsidium Düsselerf geführt.
Laut Zeugenaussagen wurde der Skandal Promi auf dem weg zu seinem Auto von 3 maskierten und mit Messern bewaffneten Clowns angegriffen.
Kurzerhand entwaffnetste der 30 jährige die Maskierten und waf sie zu Boden.
Laut Polizeibericht sollen 2 der 3 Angreifer mit schweren Verletzungen im Krankenhaus liegen.
Die Staatsanwaltschaft untersucht momentan den Sachverhalt.


Empfohlen