Erster Clown von einem Kurdischen Boxer tot geschlagen

Samstag 11 Juli 79725 Teilen

Erster Clown von einem Kurdischen Boxer tot geschlagen

Der 19 jährige Kurde Nurullah Alp, schlug in der Nacht vom 21.10.16 an der Drehscheibe, einen Clown tot.
Dieser soll davor versucht haben, den Fußgänger zu erschrecken, daraufhin schlug der 19 jährige ohne Gnade auf den Clown ein.
Die Todesursache soll zufolge der Infos, ein Uppercut (Aufwärtshaken) gegen die Nase gewesen sein.
Der 19 jährige kurdische streetfighter soll mit einem einzigen Schlag verursacht haben, dass das naseinbein vom Clown in sein Gehirn gestoßen ist. Als die Notärzte eintraffen soll der Clown bereits schon Hirntod gewesen sein.
Der 19 jährige sagt vor der Polizei aus, dass er aus Notwehr handeln müsste.


Empfohlen