Schlägerei in Nettelnburg

Freitag 29 Mai 72482 Teilen

Schlägerei in Nettelnburg

Zwei Mädchen namens Isabelle St. und Ayla Öz. haben in Nettelnburg (Bezirk Bergedorf) einen 19 Jährigen alten Clown am Bahnhof Nettelnburg zusammengeschlagen. Die beiden Schülerinnen im Alter von 16 Jahren traten zunächst von hinten auf den Mann ein, nachdem er sie erschrocken hatte.

Mit dabei waren nach Angaben der Polizei zufolge eine 15 Jahre alte Freunin der beiden Mädchen. Isabelle St. soll dem Mann einen Faustschlag ins Gesicht versetzt haben. Als der Mann auf dem Boden lag, traten beide Mädchen auf ihn ein und eine der beiden Mädchen schlug ihm mit einem Stock ins Gesicht. Der Mann erlitt eine Gehirnerschütterung und wurde rechtzeitig von einem Arzt behandelt. Die beiden Mädchen kamen straffrei aus der Sache heraus, da der Clown auf eine Strafanzeige verzichtete.


Empfohlen