Mercedes Schleudert Mädchen ins Koma

Dienstag 11 August 90253 Teilen

Mercedes Schleudert Mädchen ins Koma

Schwerer Verkehrsunfall an der Fabrik Altona – Mädchen liegt im Koma
Altona / Bahrenfeld. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montag Abend. Zwei Mädchen wollten die Straße überqueren und übersahen nach ersten Polizeiangaben einen Mercedes. Ein Mädchen (Meliha Y.) kam mit ein paar Schürfwunden davon während das andere (Meryem A.) mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus geliefert wurde. Nach neuesten Informationen liegt das Mädchen im Koma und ist lebensgefährlich verletzt.

Zwei 15-jährige Schülerinnen (Meryem A.) und (Meliha Y.) sind auf dem weg Nachhause nach einer Geburtstagsfeier von einem Mercedes angefahren worden. Eines der Mädchen wurde mit schwersten Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt, berichtet die Polizei. Als Die Mädchen die Fahrbahn betreten haben sahen sie zu spät, dass im linken Fahrstreifen ein Mercedes kam. Eines der Mädchen versuchte noch, ihre Freundin am Arm festzuhalten, konnte aber den Zusammenprall nicht mehr verhindern. Das Mädchen wurde von dem Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Die Freundin erlitt Abschürfungen am Arm und konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen.

Unfallort: Altona/Bahrenfeld
Fabrik Altona
Unfallzeit: 24.10.16, 21:48 Uhr


Empfohlen