Getunte "Reisschüssel" mit über 170 Km/h gemessen

Samstag 04 Juli 87779 Teilen

Getunte

In der Nacht vom 19 Oktober 2016, wurde gegen 19:00 Uhr ein getunter Honda Civic gestoppt. Der Honda war bis aufs höchste getunt! Der D13 Motor von Honda ist als sehr Leistungsstark bekannt da er keinen V-TEC besitzt. Der Wagen hatte einen offenen Luftfilter so wie einen Magnaflow Auspuffanlage die leergebrannt worden ist. Das Fahrzeug wurde durch die Veränderung des Fahrwerks dem Boden näher gebracht, hierbei handelte es sich um das erstklassige gewindefahrwerk von TA-Technix. Der Fahrer des Hondas meinte das alles vom Vorbesitzer ist und er nichts an dem Kfz geändert hat. Ebenso meinte der Besitzer des Civic's das sein Tacho doch 230kmh angezeigt hat und er sich nicht erklären könne wieso das Auto denn so "langsam ist"
Dem Besitzer wird nun eine längere Zeit ohne seinen geliebten Honda auskommen müssen und darf mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.


Empfohlen