Nach 2:2 Remis gegen Frankfurt - Manuel Neuer Vereinslos

Freitag 25 September 41984 Teilen

Nach 2:2 Remis gegen Frankfurt - Manuel Neuer Vereinslos

München. Nach dem 2:2 Remis gegen Frankfurt ist soeben bestätigt worden das Manuel Neuer (30) jetzt Vereinslos ist!

Es war ein Spiel wie es im Buche stand!
Bayern legt vor - Frankfurt gleicht aus!
Und das gleich zwei mal! Ein Unglaublich spannendes 2:2.
Die Fans des FC Bayern München waren sehr Traurig, sie erhofften sich nach dem 1:1 gegen Köln endlich mal wieder einen Sieg.
Aber nix da! Frankfurt schießt das 2:2! Trotz Unterzahl (Huszti-Rot) schaffen die Bayern einfach nicht den Sieg!
Nun die Folgen: der FC Bayern schmeißt Manuel Neuer aus dem Verein.

Manuel's Berater ist stink Sauer; "Die haben doch nicht mehr alle Latten am Zaun, wegen einem Unentschieden den Weltbesten Torhüter aus dem aus dem Verein zu werfen? Da Fehlen uns die Worte!"
Der Berater soll schon Angebote von FC Barcelona, Manchester Utd. & FC Liverpool bekommen haben!

16. Oktober 2016


Empfohlen