Sommerferien verschoben - Kultusministerium äußert sich nicht

Dienstag 28 Januar 18528 Teilen

Sommerferien verschoben - Kultusministerium äußert sich nicht

Deutschland - 14.07.2019

Heute gab das Kultusministerium in Bärlin bekannt, dass die diesjährigen Sommerferien aus ungeklärten Gründen verschoben werden müssen.
Schüler und Schülerinnen wurden bei dieser Entscheidung nicht um ihre Meinung gebeten.
Das Kultusministerium teilte uns mit, dass Sommerferien überflüssig seien und Schüler die Zeit lieber nutzen sollten, um Leistungen und Prüfungsergebnisse zu verbessern.
Derzeit kursieren die Gerüchte, dass in den Monaten der Sommerferien die Tage Montag bis Samstag schulpflichtig seien.
In den nächsten Tagen erhalten Sie bei uns weitere Informationen.