FUSSBALL WM 2014: FÄLLT DAS WM-FINALE INS WASSER?

Samstag 31 Oktober 58142 Teilen

Das WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien findet heute möglicherweise nicht statt. Wie das ZDF auf seiner offiziellen Twitter-Homepage mitteilte, regnet es seit Stunden am Spielort in Rio de Janeiro (Estádio do Maracanã). Die FIFA will um 17 Uhr entscheiden, ob das Spiel pünktlich angepfiffen oder verschoben wird.

Quelle: ZDF


Empfohlen