Superstar Neymar nun um Finale bei Deutschland auf dem Platz

Samstag 31 Oktober 73476 Teilen

Superstar Neymar nun um Finale bei Deutschland auf dem Platz

Die Bestürzung der Brasilianer nach dem 7:1 Sieg der deutschen Mannschaft war groß. Nun kehrt sogar der Kopf der Seleção, Neymar Jr., seinem eigenen Team den Rücken. Nach akribischen Untersuchungen legte die FIFA aufgrund des höchst unsportlichen Fouls an Neymar, fest, dass dieser nun als Ausgleich im Finale gegen Argentinien antreten darf. Der Brasilianer musste sich von seinen Traum verabschieden, was für die FIFA nicht akzeptabel war, da kein Spieler mit soviel Herz spielte wie er "Es ist eine große Ungerechtigkeit, dass Neymar die Chance seinen Traum wahr zu machen, verwehrt wurde. Brasilien hat den Fußball im Herzen. Daher erachten wir es als mehr als fair ihm dir Chance nun zu ermöglichen." so FIFA Sprecher Paul Meyer. Nach den Diagnosen von 3 verschiedenen Ärzten steht nun das Unfassbare fest: Neymar wird tatsächlich am heutigen Sonntagabend im Finale an der Seite der deutschen Spieler antreten können. Wenn man Insiderberichten glauben darf, wird der 22-jährige nach der WM in die deutsche Nationalmannschaft wechseln. Die Leistung des Teams habe ihn zu dieser Entscheidung gebracht, so heißt es. Seine Teamkollegen zeigen Größe. "Wir wünschen Neymar alles gute im Finale."


Empfohlen