Polizei verbietet Tuning Fest im Dresdner Elbe Park

Dienstag 24 November 20579 Teilen

Polizei verbietet Tuning Fest im Dresdner Elbe Park

Laut Dresdner Polizei sollen die Treffen wohl in der Szene sehr beliebt sein, jeden Freitag Abend treffen sich hier Tuning Begeisterte mit Ihren Hochgezüchteten Fahrzeugen. Der Eigentümer der Einkaufpassage jedoch sehe eine erhebliche Gefahr für Besucher des Parks. Ab sofort werden wir Freitag Abend mit einem Großaufgebot die Eingänge des Dresdner Elbe Park schließen, sagte der Polizeisprecher. Jede zuwiederhandlung wird mit einer Anzeige geandet, fügte er noch hinzu. Dresdner Szenebegeißterte werden jedoch nicht zurückschrecken und sich neue Plätze suchen, so die Hoffnung der Jungen Fahrer.


Empfohlen