Sprengung bestätigt!

Sonntag 27 September 98406 Teilen

Nun ist es offiziell! Laut Angaben der Inselführung soll es nun endgültig zur Sprengung der langen Anna kommen. Laut Aussagen eines Inselbewohners hätte sich in letzter Zeit die Beschwerden über das Wahrzeichen von Helgoland gehäuft. Neben der Tatsache das die lange Anna die Aussicht behindern würde soll der Windbruch an dieser Stelle besonders bedeutend sein, so das sich einige Gäste bereits schwere Erkältungen eingehandelt hätten. Wann diese Sprengung stattfinden soll wurde nicht bekannt gegeben!


Empfohlen