Skandal Rapper Chimera in U-Haft

Montag 03 August 61883 Teilen

Gestern Nachmittag gegen 17 Uhr sind Mehrere Schüsse in Heilbronn in der Hafenstrasse gefallen laut der Örtlichen Polizei handelt es sich hier bei um einen Banden-Drogenkrieg.
Sie haben den Musiker (Gangsterrapper) den man unter dem Namen Chimera kennt nach einer Polizeikontrolle am Hauptbahnhof festgenommen.
Bei der Kontrolle habe die Polizei eine Scharfe Handfeuer Waffe gefunden so wie
2 Kilo Kokain im Kofferraum des Rappers.
Aufmerksam wurde die Polizei auf ihn durch die Laute Musik aus dem heranfahrenden Silbernen Audi A5.


Empfohlen